Anwendungsbereich: Beauty

Mit der Kältetherapie in nur 3 Minuten bis zu ca. 700 kcal verbrennen…

Cellulitereduktion

Schöne und "junge" Haut wünscht sich doch fast jede(r). Mit der Ganzkörper-Kältetherapie erzielen Sie bereits nach 30 Anwendungen erste, sichtbare Ergebnisse. Wobei dies auch individuell von der Veranlagung der jeweiligen Person abhängt und der Zeitraum wann sichtbare Ergebnisse zu sehen sind, davon abhängt und natürlich auch, davon, dass täglich auf die Dauer von 1-2 Monate eine Anwendung eingehalten wird. So verschwinden auch Dellen im Hautgewebe (Cellulite). Durch die Kältetherapie wird der Fettstoffwechsel angeregt und auch vermehrt das Fettgewebe durchblutet.

Gewichtsreduktion 700 kcal in 3 Minuten

Wiederholte Kältetherapie-Anwendungen lassen die Kalorien schmelzen. Ca. in 3 Minuten möglicher Weise bis zu 700 kcal. Das ist so viel wie ein Energieverbrauch für ungefähr 1 Stunde Joggen. Um allerdings langfristig Gewicht zu reduzieren, muss natürlich auf eine negative Gesamtenergiebilanz geachtet werden und zusätzliche Bewegung sollte die Ausdauer ankurbeln und den Kreislauf in Schwung halten. Denn beim Fettabbau werden auch eingelagerte Umwelteinflüsse wieder freigesetzt, diese gilt es natürlich aus dem Körper zu schaffen. Eine zusätzliche Entschlackungskur ist hier ratsam.

Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens

Nicht zu verachten sind die Verbesserungen, die sich im nicht-sichtbaren Bereich einstellen: Stress wird durch Ganzkörperkryotherapie abgebaut. Des Weiteren hilft die Kältekammer neue Energie bereitzustellen und den Tag-Nacht-Rhythmus zu verbessern

Gewebestraffung

Nach Abnahme oder Geburt kann das Gewebe erschlafft sein. Regelmäßige Kältetherapie-Anwendungen können helfen, dass Bindegewebe zu festigen und schlaffe Anteile "zurückzuziehen". Es findet ein modernes Bodyshaping statt.